Freie evangelische
Gemeinde Celle

GOTT ERLEBEN

Leben Teilen

Heilungsseminar 20. - 22. Oktober in der FeG Celle
John G. Lake Ministries

HEILUNGS GOTTESDIENST Sonntag um 18:00 Uhr (anstatt 11:00)

 

Das DHT-Seminar ist für Christen, die
– lernen wollen, mit Zuversicht für Heilung auf biblischer Grundlage zu beten
– selbst Heilung brauchen
– andere kennen, die Heilung brauchen
– anderen Menschen, die Gott noch nicht kennen, die Gute Nachricht des Reiches Gottes konkret weitergeben möchten
– Gemeindewachstum wünschen.

Fragen wie
– Was sagt die Bibel zum Thema Heilung?
– Ist Heilung immer Gottes Wille?
– Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit Heilung eintritt?
– Wie sieht das in der Praxis aus?
– Kann anderen Menschen auch durch mein Gebet geholfen werden und wenn ja, wie geht das?
werden dort gründlich anhand der Bibel sowie oftmals mit Beispielen aus der erlebten Praxis in einer sehr lebensnahen und lebenspraktischen Weise beantwortet.

Datum/Zeit 20.10.2017 - 22.10.2017

ANMELDUNG und weitere Infos

puzzlewiki

"Leben teilen" ist unser Motto in der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) Celle. Für uns bedeutet Gemeinde vor allem Gemeinschaft.

Wir glauben, dass eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus möglich ist und versuchen, unseren Alltag davon bestimmen zu lassen, dass Jesus uns liebt, Wegweisung für uns persönlich hat, unsere Schuld vergibt. Dazu beschäftigen wir uns mit der Bibel, verstehen Gebet auch als ein Hören darauf, was Gott uns zu sagen hat.

Weil Gott uns annimmt, können wir einander annehmen: Ob Gottesdienst, Hauskreis, Jugendtreff oder privat – gegenseitige Begleitung und gemeinsame Erlebnisse sind uns wichtig. Es ist für uns selbstverständlich, Gemeindemitgliedern in praktischen Fragen helfend zur Seite zu stehen sowie Ängste, Probleme und Freuden zu teilen und in Gespräch und Seelsorge für einander da zu sein.

Es liegt uns am Herzen, dass Menschen Gottes Liebe in ihrem Leben erfahren können. Daher versuchen wir, am Leben und den Nöten in unserer Stadt teil zu nehmen und uns diakonisch zu engagieren. Dazu gehört auch die Begleitung von Menschen, auf denen der „normale“ Alltag schwer lastet.

Egal, wo Du herkommst, wie alt Du bist, ob Frau oder Mann - wir laden Dich herzlich ein, uns kennen zu lernen und an unserer lebendigen Gemeinschaft teil zu haben.

Stöber gern durch unsere Seiten aber vor allem: Schau persönlich bei uns vorbei.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!